Das Team

Das Team

Manfred W. Köhler, Geschäftsführender Gesellschafter der Köhler Kline Consulting & Coaching GbR

Manfred W. Köhler

Manfred W. Köhler ist Diplom-Ingenieur mit einer mehr als 40-jährigen Berufserfahrung in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung. Er war in den unterschiedlichen Managementpositionen tätig, unter anderem bei internationalen Konzernen als Geschäftsführer, Vice President und Verwaltungsratspräsident. Bevor er sich als Unternehmensberater und Management-Coach selbständig machte, war er Vorstandsvorsitzender eines an der Frankfurter Börse notierten Unternehmens.  Seine Schwerpunkte sind die Beratung und das Coaching von Topmanagement und Unternehmer, insbesondere in Fragen der Organisationsentwicklung, zum Beispiel Organisationsstrukturanalysen, Mitarbeiterscreenings mit dem Köhler-Kline-Indikator der kognitiven Präferenz™, die Bildung von Projektteams, Organisationsanpassungen und  Outsourcing.  Er ist unser Ansprechpartner für Unternehmen und koordiniert die Zusammenarbeit mit Subunternehmern.    

Dr. Salli J. Kline, Geschäftsführende Gesellschafterin der Köhler Kline Consulting & Coaching GbR

Dr. Salli J. Kline

Dr. Salli J. Kline ist promovierte Geisteswissenschaftlerin (Literatur & Psychologie). Schon seit Beginn ihrer Studienzeit beschäftigte sie sich mit der Typologie von C. G. Jung. Sie unterrichtete an der Universität Augsburg und der University of Maryland, bevor sie eine Stelle als Managerin für europäische Unternehmenskommunikation und Public Relations bei einem multinationalen Konzern übernahm. Nachdem das Unternehmen von einem Telekommunikationsgiganten übernommen wurde, wurde sie in die US-Zentrale als Mitglied eines High-Performance-Teams zur Neuausrichtung des Unternehmens berufen. Dort arbeitete sie an Assessmentmethoden und -strategien mit den führenden US-Beratungsorganisationen. Sie machte sich mit diesem Knowhow bereits 1997 als Unternehmensberaterin selbständig. Im Laufe der Jahre verlagerte sie ihren Schwerpunkt immer mehr in Richtung Coaching, insbesondere von Personen, die sich privat und beruflich entsprechend ihrer kognitiven Präferenz neu orientieren wollen.